Prüf- und Ortungssysteme
Made in Germany

EBINGER entwickelt und produziert ein umfangreiches Portfolio an Ortungstechnik für die Metallortung im Bereich der Kampfmittel- und Gefechtsfeldräumung, Sicherheitstechnik, gewerbliche Anwendung im Bereich Industrie, Tiefbau sowie Holz-/Forstwirtschaft, Rohr- und Kabelsuche und Wissenschaft. Ein Unternehmensschwerpunkt liegt in der Erforschung neuartiger Verfahren und Entwicklung einer effizienten und zuverlässigen Detektionstechnik für den professionellen Groß- und Dauereinsatz.

Mehr erfahren

Kampfmittelräumung

Vor rund 50 Jahren brachte Klaus EBINGER erste Eigenentwicklungen zum Einsatz, deren richtungweisende Technik bald weltweite Verbreitung fand.

Humanitäre Minenräumung

EBINGER stellt effiziente Ortungstechnik bereit, die dem Einsatz in den betroffenen Ländern und Arbeitsbedingungen der Dritten Welt Rechnung tragen.

Auf- und Unterwasser

UWEX® Metallsuchgeräte für professioneller Taucher und Freizeitsportler. Die Gerätetypen arbeiten nach dem Puls- Induktionsverfahren.

Polizei- und Sicherheitstechnik

Ebinger Hand- und Torsonden sind ein Begriff in der Sicherheitstechnik Einsatzgebiete sind Flughäfen, Behörden sowie Polizei- und Vollzugsbereich.

Industrie

Verwendung in Gewerbe- und Industriebereich. Einsatz von aktiven und passiven Ortungsverfahren Ortung von tiefliegenden Tanks und Mülldeponien

Wissenschaft

Ebinger stellt Geräte für Archäologie, Medizin, Geophysik her.

EBINGER KMD WORKSHOP
7. – 9. November 2018

Wir laden Sie sehr herzlich ein: Workshops, Trainings, Vorträge rund um die Themen Sensorik, Detektion und insbesondere Aktive EB-Technik. Diskussionsforen und interdisziplinärer Austausch zwischen Kollegen, Spezialisten und Entwicklern.

Mehr erfahren

Aktiv in die Zukunft

EBINGER repräsentiert mit den aktiven Systemen einen Stand der Technik, der im Zweifelsfall – auch aus Gründen der allgemeinen Sicherheit – zu beachten ist. EBINGER PRÜF- UND ORTUNGSTECHNIK GmbH, einer der weltweiten Marktführer, der sich seit fast 50 Jahren mit der Entwicklung und Herstellung aktiver und passiver Such- und Ortungssysteme für die Kampfmittelräumung befasst. Über die Zeit entstand ein umfangreiches Portfolio unterschiedlichster Detektoren für den Land- und Unterwassereinsatz, mit deren Hilfe in aller Welt täglich große Mengen an Minen und Munition zu Tage gefördert werden.

Informationen herunterladen (PDF)

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden
[contact-form-7 404 "Not Found"]
[maileon_aboform]