Search & Locate
Produkte

SC 100 C

Eisensuchgerät

Features

  • Robust und handlich

  • Leichte Ausführung

  • Einfache Bedienung

  • Akustische Feldrichtungsanzeige

  • Günstiger Preis, geringe Betriebskosten

  • Dynamisch / statische Suchstufen

Merkmale und Anwendungsgebiete

Das SC 100 C ist ein handliches Eisensuchgerät in langzeitstabiler, neuartiger Differenzsonden Technologie. Erfasst werden magnetische Anomalien im Erdfeld, wie sie von verborgenen, ferromagnetischen Objekten verursacht werden. Die Detektionsreichweite der SECON -Sonde ist zunächst abhängig von der Größe, Lage und der Magnetisierung der ferromagnetischen Suchobjekte.

Wirkungsweise

Die Sonde kann mit weit ausholenden Schwenkbewegungen über den Erdboden geführt werden. Gelangt sie in den Wirkungsbereich ferromagnetischer Teile, so wird dadurch ein akustisches Anzeige- signal ausgelöst. Eine akustische Feldrichtungsanzeige (pulsierend/ kontinuierlich) vermittelt die magnetische Polarität NORD oder SÜD des georteten Eisenteils. Zwei dynamische Suchstufen dienen zur schnellen Lokalisierung oberflächlich liegender Eisenteile. Diese Betriebsart hat den Vorteil, dass kontinuierliche, magnetische Störungen, wie z. B. Bodenmi- neralisierung, Zäune oder andere magnetische Störer, in gewissen Grenzen ausgeblendet werden. Die statische Suchstufe dient zum Nachweis tieferliegender Eisen- objekte, die eine kontinuierliche Signalanzeige auslösen, die bei Annäherung in der Intensität stetig zunimmt.

Lieferumfang

  • Stabsonde SC 100 C

  • 9V Blockbatterie

Downloads

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden
[contact-form-7 404 "Not Found"]
[maileon_aboform]